Wann:
30/01/2018 um 19:00 – 20:00
2018-01-30T19:00:00+01:00
2018-01-30T20:00:00+01:00
Wo:
Bürgersaal im Jacobson-Haus
Jacobsonplatz 1
38723 Seesen
Germany
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Stadt Seesen - Fachbereich Kultur
05381 75282

Studenten der HAWK Hildesheim untersuchen das Jacobson-Haus unter Leitung von Prof. Hans Lamb und Prof. Hartwig Gebracht. Nach einer zweitägigen Exkursion im Jacobson-Haus in Seesen und vielen Gesprächen mit Nutzern und Bürgern der Stadt wurden die Zwischenergebnisse am 30.11.2017 präsentiert. In einem „Markt der Möglichkeiten“ wurden die ersten Ideen mit den Nutzern diskutiert und weiter entwickelt. Die Gestaltung des Treppenhauses, die Wahrnehmung des Gebäudes als offenes, belebtes kulturelles Zentrum und die Wirkung in die Stadt hinein sind Fragestellungen der Studentinnen und Studenten. Die Präsentation dient der Vorstellung der Ideen und Konzepte aus dem aktuellen Semester.