Workshop mit der HAWK Hildesheim im Jacobson-Haus

Am 7. Oktober 2017 findet im Jacobson-Haus in Seesen ein Workshop mit Prof. Hans Lamb von der HAWK Hildesheim statt. Der Workshop dient als Vorbereitung eines Projekts im kommenden Wintersemester 2017/18, in dem sich Master-Studierende der HAWK Hildesheim mit dem Jacobson-Haus und seiner Transformation im Rahmen von TRAFO beschäftigen werden. Darin sollen Ideen entwickelt werden, um das Jacobson-Haus heller, freundlicher und einladender zu gestalten.

Ziel des im Vorfeld stattfindenden Workshops ist es, gemeinsam mit Nutzer/innen des Jacobson-Hauses und interessierten Bürger/innen herauszufinden, welche Bedürfnisse die Seesener haben, damit diese dann in die Arbeit der Studierenden einfließen können.

Termin
7. Oktober 2017, 9.00-18.00 Uhr

Foyer des Jacobson-Hauses
Jacobsonstraße 1
38723 Seesen

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Um Anmeldung  bei Heike Hammer-Geries per Mail oder telefonisch unter 05381-1849 wird gebeten.