Zum 250. Geburtstag Israel Jacobsons soll ihm eine besondere Ehre zuteil werden: Seine Geschichte wird jugendgerecht und unterhaltsam aufbereitet als Graphic History, welche u.a. an die Schüler des Jacobson-Gymnasiums ausgegeben wird. Das auch heute brandaktuelle Thema „Integration“ wird durch die Lebensgeschichte Jacobsons anschaulich vermittelt. Zudem wird ein wichtiger Teil der Seesener Geschichte so auf eine besondere Weise aufbereitet.

Als Autoren konnten für dieses Projekt Ulrich Frassl aus Celle (Kunsterzieher, Grafiker und Kinderbuchautor) sowie Dr. Joachim Frassl aus Seesen (Kunsterzieher, Historiker und Forscher zu Jacobson und zur jüdischen Geschichte in Seesen) gewonnen werden.

Details zum Projekt

Durchführung:
Ulrich und Dr. Joachim Frassl

Beteiligte:
Jacobson-Gymnasium, Seesen

Projektlaufzeit:
Januar 2018 – August 2018